2010 - 2015

2010 - 2011
Mit dem Trainerwechsel von J. Fuchs zu Jörg Gartz erfolgte ein relativ starker Umwandelungsprozess im Mannschaftsgerüst. Durch die guten Kontakte von J. Gartz gelang es widererwartend namhafte Neuzugänge für den SCG zu gewinnen. Vom SV Üdesheim und der SG Holzheim kamen mehrere Spieler mit Landes- und Bezirksligaerfahrung. Nach einer sehr überzeugenden Vorbereitungsphase ging der Saisonstart leider ziemlich in die Hose. In der Rückrunde gewann die Mannschaft wieder die erwartete Stabilität zurück und schnitt mit dem guten 7. Tabellenplatz ab.
 
Trainer J. Gartz - E. Bitsch - M. Cichon - M. Dausend - F. Dittrich - M. Etli - J. Fassbender - A. Gümüs - M. El-Hamzh - S. Hein - P. Kempka - C. Klatetzki - D. Kleiser - D. Kluge - A. Kwint - H. Lebioda - T. Maschke - O. Müller - P. Pelka - D. Raccosta - K. Wieland - T. Wolf

2011 - 2012
Mit u.a. C. Bergmayer und M. Herzog konnte sich der SCG für die neue Saison verstärken. Doch der Versuch einen besseren Tabellenplatz als in der Vorsaison zu erreichen scheiterte. In der Abschlusstabelle belegte man den 11. Tabellenplatz.
 
Trainer J. Gartz - M. Cichon - M. Dausend - F. Dittrich - M. Gilliam - J. Fassbender - A. Gümüs - S. Hein - P. Kempka - C. Klatetzki - D. Kluge - A. Kwint - H. Lebioda - T. Maschke - O. Müller - P. Pelka - D. Raccosta - K. Wieland - T. Wolf - M. Herzog - C. Bergmayer - S. Pospich

2012 - 2013
Nach dem Weggang einiger Leistungsträger und dem Karriereende von O. Müller, wurde verstärkt auf Ergänzungsspieler und den eigenen Nachwuchs gebaut. Auch die Routiniers S. Zietek und C. Trappen schlossen sich dem Kader an. Nach einem katastrophalen Saisonstart mit 0 Punkten aus den ersten fünf Spielen, stabilisierte sich die Mannschaft und konnte sich mit einer Siegesserie vor der Rückrunde von den Abstiegsplätzen lösen.
Am Ende der Saison konnte, wie in der Vorsaison, der 11. Tabellenplatz verbucht werden.
 
Trainer J. Gartz - M. Cichon - F. Dittrich - M. Etli - J. Fassbender - D. Wölck - M. El-Hamzh - S. Hein - P. Kempka - C. Klatetzki - D. Kluge - A. Kwint - T. Kolodziej - K. Wieland - T. Wolf - P. Held - P. Heller - C. Walter - S. Zietek - C. Trappen - S. Pospich - S. Franzkowski - P. Bialas

2013 - 2014
In der Saison 20013-2014 tritt unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga A an. Nach dem 13.Spieltag entschied sich der Verein den bisherigen Trainer Jörg Gartz zu entlassen. Nach dreieinhalb gemeinsamen Jahren hat sich der in der Fußball-Kreisliga A gegen den Abstieg spielende SC Grimlinghausen von seinem Trainer Jörg Gartz getrennt. Schon am Sonntag bei der 1:4-Niederlage gegen den TSV Norf hatten Wolfram Esser aus der sportlichen Leitung sowie die aktiven Kicker Alexander Koß (Kapitän) und Philipp Held das Coaching übernommen. Diese zusätzliche Arbeit wird das Trio auch im letzten Spiel vor der Winterpause am Sonntag in Wevelinghoven leisten. Abteilungs-Vorsitzender Manfred Häringer teilte mit, dass der Verein in einer dem Thema Weichenstellung für die Zukunft gewidmeten Sitzung des Führungsgremiums zunächst zu dem Schluss gekommen sei, sich am Ende der Saison von Gartz zu trennen.